2. Europäischer Online Kongress DocRevive für Ärztinnen & Ärzte.

5. - 9. März 2024. Das Besondere: Flexible Zeiten!

"Entdecken Sie Ihre Freude am Arztsein neu in nur 5 Tagen!"


Wie Sie endlich wieder den Hauptteil Ihrer Zeit mit Ihrer Leidenschaft als Ärztin & Arzt verbringen. Anstatt langsam auszubrennen durch Druck und Bürokratie. 

Experten-Tipps

So überleben Sie den Administrationswahn in Krankenhaus, Spital, Klinik & Arztpraxis. Von Frust zu Freude.

Die besten Methoden

Wie Sie Stress & Zeitdruck trotz vielfältiger Herausforderungen auf Distanz halten und (wieder) mit Begeisterung arbeiten.

Insider-Strategien

Wie Sie die Probleme von A wie alternde Menschen, digitale Kompetenz, Vertrauen, bis Z wie Zusammenarbeit clever lösen.

Warum dieser Kongress anders ist: Flexibles Online-Format: Die Keynotes sind ganztägig abrufbar am jeweiligen Kongresstag. Zu der Uhrzeit, die Ihnen passt!

Entdecken Sie, wie Sie Ihre Leidenschaft für das Arztsein wieder beleben können.

25 Experten-Interviews für eine exzellente Gesundheit & eine wegweisende Zukunft.

Die Speaker des 2. Europäischen Online Kongress 2024

Prof. Dominik Böhler

Digital Healthcare, Technische Hochschule Deggendorf

Digitale Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen.

Dr. Sophie Chung

Gründerin & CEO Qunomedical

Happy patients, happy doctors - Nachhaltiges Wachstum und höhere Patientenzufriedenheit.

Dr. Andreas Eckert

Chefarzt HNO

Mitarbeiter binden durch Perspektivwechsel und neue Wege.

Prof. Dr. Gloria Färber

Klinikdirektorin Herzchirurgie und Thoraxchirurgie

Frauen in der Herzchirurgie.

Andrea Fischer

Inhaberin: DIE Akademie Im Gesundheitswesen und BusinessHygge Akademie

Wohlfühlen im Klinikalltag mit BusinessHygge®

Dr. Britta Fischill

Pressesprecherin Med. Gesellschaften;  Dozentin Medizinjournalismus an DPU

Mit Kollegen und Patienten die richtige Sprache finden.

Bianca Flachenecker

MSc. Medizinmanagement, ehem. Chefredakteurin: HCM Health&Care Management

Health Equity: Gesundheits-Gerechtigkeit und (digitale) Transformation von Gesundheitsvernetzung.

Prof. Dr. Angela Geissler

Ärztin, Coach,
Dharma-Lehrerin

Innere Balance und der Mut zur Veränderung.

Runi Hammer

CEO & Co-Founder meedio

Fachkräftemangel: Entlastung durch Digitalisierung.

Hans Erik Henriksen

CEO Epital Health 

Gesundheitsversorgung der Zukunft (Beispiel Dänemark).

Prof. Dr. Thomas Jäschke

Vorstand DATATREE und
Dr. Jäschke AG

Informationssicherheit als Statik der Digitalisierung. Risiken minimieren (auch für den Patienten).

Dr. Sebastian Kuss

Facharzt und
Mental Health Coach 

Mentale Gesundheit für die Gesundheitsberufe.

Dr. Enise Lauterbach

Ärztin, Gründerin und
GF LEMOA medical.

Quo Vadis Versorgung? Lösungen in der Digitalisierung.

Dr. Shirin Mansouri

Plastische & Ästhetische Chirurgin,Gründerin WhaleRider

Ganzheitliche, menschliche Medizin. Selbstwirksamkeit.

Ljubisav Matejevic

CEO & CSMO Leading Healthcare Transformation, President GCCCF

Akzeptanz fördern für Digitalisierung. (Oder: Warum funktioniert nicht alles, wie es könnte)

Dr. Peter Müller

Medizin- Management-Verband (im Vorstand)

Rekrutierung: Wo kommt die Versorgung her, wenn viele Ärztinnen & Ärzte in Rente gehen?

PD Dr. Dominik Pförringer

Orthopäde & Unfallchirurg,
Digital Health Experte

Digitalisierung zur Entbürokratisierung.

Dr. Benjamin Quinger

Kardiologe, GF ArztSupport

Mehr Zeit für das Wesentliche. Digitalisierung und Expertisen nutzen.

Timo Rodi

CMO Eterno Health

Einfach nur Ärztin oder Arzt sein. Wie Medizin wieder Spaß macht.

PD Dr. Ute Seeland

Charité Universitätsmedizin Berlin

Geschlechtersensible Medizin.

Stefan Seyler

Wirtschafts- / Finanzberatung für Mediziner, Crosstalk Online

Digitalisierung, Automatisierung und Künstliche Intelligenz: Chancen & Herausforderungen.


Prof. Dr. Raik Siebenhüner

Prof. für Digital Health, Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Interprofessionelle Digitalisierung des Gesundheitswesens.

David-Ruben Thies

CEO Waldkliniken Eisenberg, Deutsches Zentrum für Orthopädie

New Work, neuer Tarifvertrag, und ein Lebensarbeitszeitkonto.


Cornelia Wanke

Unternehmerin, Vorstand Healthcare Frauen +  Spitzenfrauen Gesundheit

Wertorientiertes und gesundes Führen.

Prof. Dr. Jochen Werner

Medical Influencer, Ärztlicher Direktor, CEO Universitäts-Klinikum Essen

Menschlichkeit und Wertschätzung.

Partner des Online Kongresses

Ihre Vorteile beim zweiten Europäischen DocRevive Online-Kongress

Warum Sie teilnehmen sollten! Weil dieser Online-Kongress zeitlich flexibel statt findet. Und für...

Experten-Wissen

Bessere Zukunft: Entdecken Sie neue Wege, um Ihre Patienten noch besser zu versorgen. Erweitern Sie Ihr Wissen im Umgang mit neuen Technologien. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Klinik oder Praxis effizienter und erfolgreicher führen können.

Ein kränkelndes Gesundheitssystem, eine alternde Gesellschaft und die digitale Transformation: Wir zeigen Ihnen Chancen.

Ärztliche Themen

Bessere Gesundheit: Entdecken Sie, wie Sie Ihre Leidenschaft als Ärztin und Arzt wiederbeleben. Erleben Sie mehr Lebens-Balance und Freude. Steigern Sie Motivation und Zufriedenheit für sich und Ihr Team.

Stress, Überstunden und zu wenig Zeit für die Familie führen zu Frustrationen. Finden Sie neue Wege, mit Stress, Herausforderungen und Konflikten konstruktiv umzugehen. 

Insider-Tipps

Besserer Erfolg: Erleben Sie eine neue Perspektive auf Ihren Beruf und Ihre Karriere. Profitieren Sie von den Erfahrungen renommierter Experten.

Erfahren Sie, was ein förderliches Mindset und Netzwerke bewirken können. Lernen Sie aus den Erkenntnissen anderer. Freuen Sie sich auf praktische Tipps zur sofortigen Umsetzung für nachhaltige Lösungen.

Was erwartet Sie beim 2. Online-Kongress?

"Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.": Zukunftsfähig bleiben. Freude & Erfolg genießen.

1

Patientengesundheit fördern

Erfahren Sie innovative Ansätze für eine bestmögliche Patientenversorgung. Inwieweit Angebote der Digitalisierung von Patienten gerne angenommen werden. Was es braucht, damit ein Patient sich gut betreut fühlt. Wie Sie moderne Medizin bieten.

2

Ärztegesundheit entwickeln

Wie Sie Ihre eigene Fürsorge und Gesundheit durch einfache Möglichkeiten steigern können. Wie Sie "aus dem Hamsterrad" heraus kommen. Wie Sie Streß und Druck reduzieren können. Warum Netzwerke ein Schlüssel zu Glück und Erfolg sind.

3

Digitale Gesundheit gestalten

Digitalisierung ersetzt nicht den Menschen. Doch wer keine Digitalisierung einsetzt, wird ersetzt. Erfahren Sie, wie digitale Möglichkeiten Ihnen und Ihren Patienten das Leben erleichtern können.

4

Arbeitsplatz-Gesundheit steigern

Welche Faktoren Mitarbeiter "magisch" anziehen. Warum Mitarbeiter gehen. Welche Entwicklungsmöglichkeiten es für langjährige Mitarbeiter gibt. In welchem Umfeld ein Team Spaß hat. Wie Sie Konflikte als Chance sehen können.

Speaker & Termine ansehen
(Bitte "aufklappen")
--------------------------

  • Tag 1: Dienstag, 5. März 2024 (Der Start)
    Die Interviews sind ganztägig einsehbar. Sie entscheiden, wann wir zu Ihnen kommen.
    Sie erhalten täglich einen neuen Link per Mail zugeschickt, wenn Sie sich kostenfrei angemeldet haben.

    Bianca Flachenecker: Gesundheitsgerechtigkeit + (digitale) Transformation von Gesundheitsvernetzung.
    Hans Erik Henriksen: Gesundheitsversorgung der Zukunft, Beispiel Dänemark.
    Dr. Sebastian Kuss: Mentale Gesundheit für die Gesundheitsberufe.
    PD Dr. Dominik Pförringer: Digitalisierung zur Entbürokratisierung.
    Prof. Dr. Jochen Werner: Menschlichkeit und Wertschätzung.

  • Tag 2: Mittwoch, 6. März 2024 
    Die Interviews sind ganztägig einsehbar. Sie erhalten täglich einen neuen Link per Mail zugeschickt, wenn Sie sich angemeldet haben (kostenfrei).

    Dr. Andreas Eckert: Mitarbeiter binden durch Perspektivwechsel und neue Wege.
    Andrea Fischer: Wohlfühlen im Klinikalltag mit BusinessHygge (was die Dänen anders machen)
    Runi Hammer: Fachkräftemangel: Entlastung durch Digitalisierung (Beispiel Dänemark)
    Dr. Peter Müller: Rekrutierung: Wo kommt die Versorgung her, wenn viele Ärztinnen & Ärzte in Rente gehen?
    Cornelia Wanke: Wertorientiertes und gesundes Führen.
  • Tag 3: Donnerstag, 7. März 2024 (Die Kongress-Mitte)
    Die Interviews sind ganztägig einsehbar. Sie erhalten täglich einen neuen Link per Mail zugeschickt, wenn Sie angemeldet sind zum Online Kongress.

    Prof. Dominik Böhler: Digitale Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen.
    Dr. Britta Fischill: Mit Kollegen und Patienten die richtige Sprache finden.
    Prof. Thomas Jäschke: Informationssicherheit als Statik der Digitalisierung. Risiken minimieren, auf Katastrophen vorbereitet sein.
    Dr. Benjamin Quinger: Mehr Zeit für das Wesentliche: Digitalisierung und Expertisen nutzen.
    David-Ruben Thies: Visionär für ein Krankenhaus der Zukunft. Der neue Tarifvertrag und New Work.
     
  • Tag 4: 8. März 2024 (Internationaler Frauentag oder Ladie's Talk)
    Die Interviews sind ganztägig einsehbar. Sie erhalten täglich einen Link per Mail zugeschickt.
     
    Dr. Gloria Färber: Frauen in der Herzchirurgie (und wie Netzwerke unterstützen)
    Prof. Angela Geissler: Innere Balance und der Mut zur Veränderung. (Kraft durch Ruhe)
    Dr. Enise Lauterbach: Quo vadis Versorgung? Lösungen in der Digitalisierung. (Probleme gibt es genug)
    Dr. Shirin Mansouri: Ganzheitliche, menschliche Medizin. (Und Selbstwirksamkeit nutzen)
    Dr. Ute Seeland: Geschlechtersensible Medizin. (Vorteile für Frauen, Vorteile für Männer)
  • Tag 5: Samstag, 9. März 2024 (Das Finale)
    Die Interviews sind ganztägig einsehbar. Sie erhalten täglich einen neuen Link per Mail zugeschickt.

    Dr. Sophie Chung: Happy patients, happy doctors - Nachhaltiges Wachstum und höhere Patientenzufriedenheit.
    Ljubisav Matejevic: Akzeptanz fördern für Digitalisierung. (Oder warum funktioniert nicht alles, wie es könnte)
    Dr. Timo Rodi: Einfach nur Ärztin oder Arzt sein. Wie Medizin wieder Spaß macht.
    Stefan Seyler: Digitalisierung, Automatisierung und Künstliche Intelligenz. Chancen und Herausforderungen.
    Prof. Raik Siebenhüner: Interprofessionelle Digitalisierung des Gesundheitswesens. (Beispiel Pflege; und Patientenportal).

Referenzen: Das sagen andere Ärztinnen & Ärzte und Zuschauer

Wichtige Aktivitäten in einem schwierigen Umfeld, wo auf mehreren Ebenen die Technik Menschlichkeit verdrängt, weil es der Zeitgeist bzw. die Ökonomie fordert.
Für den Online-Kongress hole ich mir auf alle Fälle ein Ticket. Ich liebe meine ärztliche Tätigkeit sehr. Doch oft habe ich die Befürchtung, als junger Arzt auf der Strecke zu bleiben. Das ist frustrierend.
Aussagen zu den Generationsthemen sind sehr hilfreich. Zudem ist die Kenntnis zu aktuellen arbeitseffektiven und zeiteffizienten Optionen bereichernd. Dankeschön an jede/n einzelnen/n Interviewpartner:in. Frau Runge, Ihnen ist es hervorragend gelungen, professionell und charmant durch die Kongresstage zu führen.
Das Wichtigste ist, Gleichgesinnte zu hören, mit denen man sich dringend vernetzen muss, um die kommunikative Reichweite zu erweitern und die anstehenden Reformen in eine richtige Richtung zu beeinflussen.
Die freie zeitliche Gestaltung der Veranstaltung ist hervorragend. Der erste Kongresstag war vereinbar mit einem anstrengenden Arbeitstag. Die Interviews haben mich motiviert und in meiner Haltung bestätigt.
Ein wunderbarer Kongress mit vielen innovativen, wertvollen Gedanken, die einen anregen, selber diesen Weg weiter zu gehen. Diana Runge hat wunderbare Menschen eingeladen, welche zeigen, was in der Medizin bereits jetzt schon möglich ist.
Ich hoffe, dass wir die Belastungen für die Chefärzte und Chefärztinnen reduzieren, und die Chancen in der Krise erkennen. Ich wünsche uns, dass wir es in einem Transformations-Prozess schaffen, uns von überkommenden Wertvorstellungen und Zielen zu trennen und neue, zukunftsträchtige, nachhaltige Modelle ausprobieren, in denen der Mensch im Wertesystem wieder im Mittelpunkt steht.
Ein toller Kongress mit vielen abwechslungsreichen Videos, mit sehr unterschiedlichen und beeindruckenden Persönlichkeiten. Gut finde finde ich auch die flexible Zeiteinteilung.
Diana Runge hat eine großartige Plattform geschaffen, um Experten und Fachleute zusammen zu bringen, und den Austausch von Wissen und Ideen zu fördern.

Häufige Fragen (FAQ): Warum? Für wen?
--------------------------

  • Gesundheit ist vielfältig. Dieser Kongress ist insofern einzigartig, dass er verschiedene Gesundheitsbereiche abdeckt, die für Ihre tägliche Arbeit als Ärztin und Arzt wichtig sind: Patienten-Gesundheit, Ärztliche Gesundheit, Digitale Gesundheit, Arbeitsplatz-Gesundheit.

    Vorteile der Digitalisierung nutzen: Das Format ist besonders, denn Sie haben den gesamten Tag über Zeit, die Interviews anzusehen, wann und wo es Ihnen passt.

    Kontinuierliche, "interdisziplinäre Weiterentwicklung: "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit." Entdecken Sie neue Technologien. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Mindset weiter. Steigern Sie Ihre Motivation und Zufriedenheit im Beruf.

  • Der Kongress richtet sich vorwiegend an Ärztinnen & Ärzte in Klinik, Spital oder Arztpraxis. An Ärztinnen & Ärzte, die Ihre Tätigkeit leidenschaftlich lieben, und die täglich mit den Herausforderungen konfrontiert werden: Fachkräftemangel, hoher Verwaltungsaufwand, zeitlicher und wirtschaftlicher Druck.

    Auch für Klinik-Geschäftsführer, Personalleiter im Krankenhaus, Leitende und Mitarbeitende in der Pflege, IT-Spezialisten in der Klinik, Healthcare-Startups und Medizin-Studierende sind ausgewählte Interviews interessant.
  • Viele Ärztinnen und Ärzte verbringen bis zu ein Drittel Ihrer Zeit mit Verwaltungstätigkeiten und Bürokratie: 1 Stunde im OP, und 1/2 Stunde Dokumentation. Das frustriert. Fehlende Mitarbeiter, Zeitdruck, wirtschaftliche Belange, Stress und Überlastung nehmen zu. Erfolg, Freude und Arbeitserleichterungen werden hier in den Fokus gestellt:

    - Erfahren Sie, wie Sie Ihre Klinik oder Praxis effizienter und erfolgreicher führen können.
    - Erleben Sie eine neue Perspektive auf Ihren Beruf und Ihre Karriere.
    - Lernen Sie, wie Sie Ihre Zeit effektiver nutzen können, um mehr Zeit für Ihre Leidenschaft zu haben.

  • Die Teilnahme am Kongress macht auf jeden Fall Sinn. Sie erfahren aktuelle Trends und bleiben zukunftsfähig. Sie erhalten zu "Dauerbrennern" wie Ärztemangel oder Konflikten wertvolle Handlungsmöglichkeiten.

    Möglicherweise sehen Sie sich ein Interview von einer Person an, die Sie noch nicht kennen: Erweitern Sie Ihr Wissen, oder vergrößern Sie Ihr Netzwerk. Viele der Referenten freuen sich über eine Online-Vernetzung. Unter den Videos finden Sie weiterführende Links.

  • Die Teilnahme am Kongress macht auf jeden Fall Sinn. Wir freuen uns auf Sie. Sie erhalten Informationen für eine besser Zukunft, und eine bessere Gesundheit für Ihre Patienten und das Gesundheitswesen. Sie erhalten Experten-Wissen für Ihren Erfolg und eine große Freude an Ihrer ärztlichen Tätigkeit.

    Die Interviews werden persönlich geführt, ohne Präsentations-Folien. Sie sind lebendig, kurzweilig, informativ und motivierend. Seien Sie offen und neugierig. Sicherlich gibt es die Vertiefung eines Themas, oder etwas Neues zu erfahren. Zudem erhalten Sie unter den Videos weiterführende Links.
  • Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme. Sie erfahren von Experten Insider-Wissen, Methoden oder Strategien für Ihre tägliche Arbeit. Die Interviews werden persönlich geführt, ohne Präsentations-Folien. Sie sind lebendig informativ und motivierend.

    Auch wenn Sie manche Themen möglicherweise noch nicht angewandt haben, erfahren Sie, worauf es ankommt in Zukunft.
  • Ja. Viele Themen sind interdisziplinär und fachübergreifend, und überschneiden sich mit anderen Fachbereichen, z.B. Pflege, Personalwesen, IT und Geschäftsführung.

    Wir freuen uns auch über eine Vernetzung von Ihnen mit den Referenten und mit der Gastgeberin (z.B. über LinkedIn oder Instagram).
  • Selbstverständlich können Sie teilnehmen. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Viele Themen betreffen Sie jetzt schon - oder Sie werden in ein paar Jahren die Auswirkungen spüren, über die wir heute sprechen.

Häufige Fragen (FAQ): Organisatorisches?
--------------------------

  • Ja. Alle Experten-Interviews werden ausschließlich online gezeigt. Sie erhalten täglich einen Link zu den aktuellen Keynotes. Die jeweils 5 Interviews sind ganztägig flexibel abrufbar für Sie. - Die Kongress-Teilnehmer können sich nicht gegenseitig sehen.
  • Bestellen Sie hier Ihr Online-Ticket mit einem Klick, und Sie erhalten eine Bestätigung der kostenfreien Teilnahme per Mail. Sie erhalten täglich einen neuen Zugangs-Link zu den Interviews.

    Pro Kongresstag werden 5 Interviews freigeschaltet für 24 Stunden. Sehen Sie die Experten-Interviews wann und wo es Ihnen passt.
     
  • An den Kongress-Tagen (5.-9.3.24) sind die Interviews jeweils den gesamten Tag über freigeschaltet, so dass Sie die Vorteile der Digitalisierung genießen, und sich die Zeit frei einteilen können.

    Sie bestimmen, wann wir zu Ihnen kommen. Jedes Interview ist 24 Stunden lang abrufbar.
  • Durchschnittlich dauern die Interviews 20 Minuten. Sie können diese ideal kombinieren mit einer kurzen Pause oder Ihrem Familienleben. Die Interviews sind informativ und inspirierend.
  • Wir haben uns bewusst entschieden, täglich eine Mischung der Schwerpunkte Ärztliche Gesundheit und Digitale Gesundheit abzubilden. Diese Auswahl unterstützt Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung.

    Eine Ausnahme gibt es: Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Auch beim Kongress. Fünf Ärztinnen berichten zu spannenden Themen. - Liebe Männer, Sie sind an ALLEN Tagen herzlich eingeladen, sich die Interviews anzusehen.
  • Eine Wiederholung ist aktuell nicht geplant. Sie haben allerdings an jedem Kongresstag 24 Stunden lang Zeit, die Interviews anzusehen.
  • Schreiben Sie eine Mail an: kongress@dianarunge.de

2. Europäischer DocRevive ONLINE-KONGRESS 2024

"Entdecken Sie, wie Sie Ihre Leidenschaft wiederbeleben können für das Arztsein!"

25 Experten-Interviews: Begeisterung, statt Bürokratie und Burnout.

Ihre Gastgeberin

Diana Runge M.A.

Diana Runge steht für Networking Healthcare + Passion. Als Erste teilte Sie mittels dieses flexiblen Formats im Online-Kongress für Ärzt/innen Wissen und Netzwerke. 

Ihre Passion: Menschen im Gesundheitswesen vertrauensvoll zusammen bringen. Ärztinnen und Ärzte mit praktischen Lösungen und Inspirationen versorgen.

Sie ist Gastgeberin dieses jährlichen Online Kongresses, Gründerin des ersten Online-Healthcare-Marktplatzes docopulco und darüber hinaus Online Chefarzt-Coach, mit 25 Jahren Erfahrung in Industrie und Healthcare.